Micra 

Micra de Campdura *11.07.2000

Mit Micra fing alles an. Nachdem meine Mutter in einem Hundebuch auf den Gos d'Atura Catalá (auch Perro de Pastor Catalan oder Katalanischer Hütehund genannt) aufmerksam wurde, fuhr sie nach Katalonien, um Micra als Welpe zu kaufen.

Micra hatte insgesamt fünf Würfe. Aus dem A-Wurf ging unter anderem ihre Tochter Alice aus dem Dolberger Holz hervor. 

Alice

Alice aus dem Dolberger Holz *20.11.2002

Alice war die erste selbst gezüchtete Hündin meiner Mutter. Aus gesundheitlichen Gründen (meine Mutter musste ins Krankenhaus) wurde Alices dritter Wurf nicht im Dolberger Holz, sondern in der Zuchtstätte "del Somni Català" von Uta Nachtigäller geboren. 

Diesem Wurf entstammen auch Coco Chanel del Somni Catala sowie Como un Amigo del Somni Catala (Stellas Opa).

Coco

Coco Chanel del Somni Catala
*25.11.2006

Coco war unser erster "eigener" Gos d'Atura. Sie entstammt dem überaus erfolgreichen dritten Wurf von Alice, welcher auf Grund eines Klinikaufenthalts meiner Mutter in der Zuchtstätte "del Somni Català" bei Uta Nachtigäller geboren wurde. 

Nachdem meine Mutter ihre Zucht aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben hatte, übernahmen wir Coco 2010 im Alter von vier Jahren übergangsweise für zwei Wochen. Gut... Aus zwei Wochen wurden letztlich zehn Jahre, bis wir Coco im Herbst 2020 im Alter von fast vierzehn Jahren gehen lassen mussten. 

Zusammen mit meiner Schwiegermutter züchteten wir mit Coco den A-Wurf in der Zuchtstätte "de la Via Winkel", dem unter anderem auch Auri de la Via Winkel entstammt.

Auri

Auri de la Via Winkel
*07.05.2012

Auri lebt seit ihrer Geburt bei meinen Schwiegereltern. Sie verstand sich super mit ihrer Mutter Coco und ist heute eine der Lieblingsspielgefährtinnen von Stella. Auch Auri hat eine uneingeschränkte Zuchtzulassung. Allerdings kam es nie zu einem weiteren Wurf in der Zuchtstätte "de la Via Winkel", da die fortschreitende Demenz ihres Vaters immer mehr Zeit meiner Schwiegermutter in Anspruch genommen hat. 

© 2022 Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.