K-Wurf  aus dem Dolberger Holz
*01.02.2022

Am 01. Februar 2022 brachte Stella völlig unkompliziert neun Welpen zur Welt. Die fünf Hündinnen und vier Rüden erfreuen sich aktuell bester Gesundheit und wir hoffen natürlich, dass das so bleibt. 

Stella ist eine fantastische Mutter, die sich liebevoll um ihre Kleinen kümmert. 

Aktuell besteht der Welpen-Alltag noch lediglich aus trinken und schlafen. Das ist nicht sonderlich aufregend, aber sehr schön anzuschauen.  ;-)

 

Porträt-Bilder unserer Welpen
vom 08.02.2022 

Unsere Welpen sind jetzt eine Woche alt, trinken und schlafen fleißig und nehmen ordentlich an Gewicht zu. Hier sind unsere neun kleinen Gossis jeweils im Porträt zu sehen. Zuerst die fünf Hündinnen, dann die vier Rüden.

Viel Spaß beim Anschauen!

Welpenbilder vom 14.02.2022

Heute wurden unsere Welpen zum ersten Mal entwurmt. Außerdem haben die kleinen heute ihre ersten Halsbänder bekommen, sodass sie nun besser auseinander zu halten sind. Es geht nach wie vor allen neun Welpen sehr gut. Das Geburtsgewicht von ca. 300 - 350 Gramm hat sich übrigens mit jetzt zwei Wochen schon nahezu verdreifacht.

 

Welpenbilder vom 22.02.2022

Eine weitere Woche ist vergangen und es war bisher die spannendste: In ihrer dritten Lebenswoche haben alle neun Welpen die Augen geöffnet, fangen an miteinander zu spielen und wagen immer häufiger den neugierigen Blick aus der Welpenkiste heraus.

Es macht unglaublich viel Spaß, den kleinen beim Wachsen und Erkunden der Welt zuzuschauen. Für die Galerie haben wir die Welpen allerdings im Schlaf fotografiert...das ist bedeutend einfacher ;-)

Zusätzlich gibt es daher aber ein kleines Video, in dem die neu gewonnene Lebensfreude und die Neugier sehr gut zu erkennen ist. Viel Spaß beim Anschauen!

Welpenbilder vom 02.03.2022

Unsere neun kleinen Schlafmützen sind mittlerweile zu neugierigen Entdeckern geworden. Wie für die Welpen bestellt, lacht uns nun auch täglich die Sonne an und ermöglicht erste Gartenausflüge in den frühen Nachmittagsstunden. Herumtapsen, trinken, ein wenig raufen, beobachten... es gibt so vieles zu tun. Nach jetzt vier Wochen wurde es außerdem Zeit für die zweite Wurmkur. Und damit alle auch weiterhin so gut gedeihen und Stella beim Ernähren etwas unterstützt wird, bekommen die Welpen dreimal täglich etwas Welpenfutter zusätzlich zur Muttermilch.

Zum Durchstöbern gibt es heute mal etwas mehr Bilder. Bei Sonnenschein gelingen die Fotos einfach besser ;-)

 

Einblick in das Welpenleben vom 08.03.2022

Nun sind die Kleinen schon fünf Wochen alt und garnicht mehr so klein. Auch wenn ich mich häufig der gleichen Vokabeln bediene: Es ist eine wunderbare Freude den Welpen beim Aufwachsen und Erkunden der Welt zuzuschauen. Im Video ist gut zu sehen, dass es den Welpen ausgesprochen gut geht und sie die Sonne an der frischen Luft genießen. Außerdem lässt sich ein ganz guter Eindruck über das "Welpenreich", also den Innen- und Außenauslauf bei uns zu Hause gewinnen. Viel Spaß beim Anschauen!

Welpenbilder vom 17.03.2022

Schon wieder ist eine weitere Woche im Leben der kleinen Fellknäule vergangen. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht...  

Am Dienstag gab es die nächste Wurmkur und am Mittwoch durften sie das erste mal in den großen Garten und hatten Besuch von Antons und Oskars Schulklassen (nacheinander, mit Pause dazwischen). Ein tolles Erlebnis für Hunde- und Menschenkinder :-D

Nun gibt es endlich wieder Porträtfotos - viel Spaß beim Anschauen!

Welpenbilder vom 01.04.2022

Nachdem wir in den letzten beiden Wochen weiterhin perfektes Wetter für die Welpenaufzucht genießen durften, haben die kleinen heute zur Abwechslung auch noch Schnee kennenlernen dürfen - und den Papa :-)  
So schließt sich irgendwie der Kreis: Der Deckakt fand damals im Dezember nämlich auch schon im Schnee statt. Für die Fotoqualität wäre Sonnenschein eindeutig besser gewesen, aber der Harmonie unter den Hunden hat das Wetter nicht im Geringsten geschadet. Es war ein rundum gelungenes Familientreffen.

Auch sonst ist einiges passiert in den letzten Tagen und Wochen. Alle Welpen wurden erneut entwurmt, sind nun zum ersten mal geimpft, wurden gechipt, der Zuchtwart war da und Karlsson wurde kurzerhand noch von "seinen" Kindern in King Pato umbenannt.
 
Nun sind 8,5 Wochen um und wir müssen schon bald Abschied nehmen. In den nächsten Tagen werden uns fast alle Welpen verlassen und werden schon sehnsüchtig von ihren neuen Besitzern erwartet. King Pato hat seinen Aufenthalt ein wenig verlängert und darf noch bis zum 10. April die volle Aufmerksamkeit von Mama Stella und uns genießen. 

Wie immer fällt ein Abschied nicht leicht und so lassen wir die kleinen mit einem lachenden und einem weinenden Auge ziehen. Wir hoffen, dass wir sie in der Zeit bei uns bestmöglich auf die große weite Welt vorbereitet haben und freuen uns, dass sie alle ein tolles neues Zuhause bekommen. 

 

 

Welpenbilder vom 31.05.2022

Mittlerweile haben sich alle Welpen sehr gut in ihren neuen Familien eingelebt und die "kleinen" sind - wie man auf den Bildern erkennen kann - gar nicht mehr so klein :-)


Es geht ausnahmslos allen Welpen gut und ich bin sehr froh, dass alle neuen Besitzer die (nicht immer leichte) Aufgabe, einen Gos-Welpen großzuziehen bisher so bravourös meistern. 


Auch für die Zukunft bin ich sehr optimistisch, dass das so bleibt (auch wenn vermutlich in der Pubertät noch das ein oder andere mal geflucht werden wird).  

Ich bin fest davon überzeugt, dass am Ende alle einen großartigen und treuen Freund für's Leben an ihrer Seite haben werden.

© 2022 Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.